14. Januar 2015

Unser Netzwerk wächst

Seit unserer letzten Tagung im Mai 2014  wächst das neue Netzwerk von engagierten Vereinen, Selbsthilfegruppen und Initiativen, dass sich für die Belange hörgeschädigter Kinder und Jugendliche, sowie für solche mit einer auditiven Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörung (AVWS) einsetzt.

Dank der Zusammenarbeit können Lücken und Verbesserungsmöglichkeiten in der Beschulung aufgezeigt werden, was sich als ein erster Schwerpunkt der Zusammenarbeit abgezeichnet hat. Wie soll eine barrierefreie Schule für unsere Kinder aussehen? Genau das werden wir bei unserem nächsten Treffen in Frankfurt erörtern. Je mehr Vereine und Selbsthilfegruppen wir sind, dest mehr Nachdruck können wir unseren Forderungen verleihen. Deshalb freuen wir uns auch weiterhin über neue Mitglieder.

Das nächste Treffen findet am Freitag, dem 23.1.2015, von 19:00 bis 20:30 Uhr in Frankfurt statt. Anmeldung und weitere Informationen erhalten Sie bei uns (elternvereinigung-hessen@gmx.de).

10. September 2014

„Kino einfach erleben“

Unter dem Motto gibt es nun eine App die Untertitel für viele aktuelle Kinofilme über das Smartphone anbietet. Die App STARKS ist bei GooglePlay und im AppStore für iOS gratis erhältlich.

10. September 2014

BA bietet barrierefreie Beratung an

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) bietet seit dem April diesen Jahres einen zusätzlichen telefonischen Service für Menschen mit Hörschädigung an. Der neu eingerichtete gebührenfreie Dienst wird über TESS Relay Dienste angeboten. Mit Hilfe der speziellen Software können Gespräche mit dem Jobcenter, der Familienkasse und der Agentur für Arbeit in Schrift- oder Gbärdensprache gedolmetscht werden. Weiteres erfahren Sie hier.

27. Mai 2014

Vorstand hat neue Mitglieder

Wir freuen uns sehr, dass viele aktive Eltern an unserer diesjährigen Elterntagung und an der Mitgliederversammlung an der Johannes-Vatter-Schule in Friedberg teilgenommen haben. Wir haben nicht nur neue Vereinsmitglieder gewonnen sondern auch 2 junge Gesichter für die Vorstandsarbeit begeistern können: Nicole Schilling aus Ober-Mörlen ist unsere neue 2. Vorsitzende und Natalia Müller aus Lahntal ist neu Beisitzerin. Wir freuen uns auf die kommende, gemeinsame Zeit und eine erfolgreiche, aktive, produktive Zusammenarbeit.

Vorstand

3. April 2014

„Inklusion erLeben“ – unsere Elterntagung

Das Programm steht, die Flyer werden verschickt und hier können auch Sie jetzt den Flyer unserer Elterntagung herunterladen. Und natürlich würden wir uns freuen, wenn Sie sich für die Tagung am 10. Mai in Friedberg anmelden würden.

Wie der Titel schon andeutet, beschäftigen wir uns auf der diesjährigen Tagung mit der Inklusion von hörgeschädigten Kindern und Jugendlichen an Regelschulen – dabei stehen sowohl die Voraussetzungen gelingender Inklusion als auch die soziale Rolle von hörgeschädigten Schülerinnen und Schülern im Zentrum der Betrachtung.

2. März 2014

Neue Ausgabe von „ELTERNhelfenELTERN“ erschienen

Wir möchten Sie auf die neue Ausgabe des Magazins „ELTERNhelfenELTERN“ unseres Dachverbands Bundeselternverband gehörlose Kinder e.V. aufmerksam machen. Neben interessanten Berichten und Artikeln wird die kommende Tagung in Duderstadt vorgestellt, die Ende Mai in Duderstadt statt finden wird

2. März 2014

Elterntagung

Da letztes Jahr leider keine Elterntagung statt finden konnte, haben wir uns entschieden die diesjährige Elterntagung bereits im Frühjahr 2014, genauer im Mai zu veranstalten. Veranstaltungsort wird die Johannes-Vatter-Schule in Friedberg sein.

Näheres zu Programm und Anmeldung erfahren Sie hier demnächst.

8. Januar 2013

Herzlichen Glückwunsch für GIB ZEIT

GIB ZEIT 10 Jahre Selbststaendigkeit

1. Juli 2012

Systemische Beratung in Gebärden- und Lautsprache

An dieser Stelle möchten wir Sie auf ein Angebot von Frau Gabriele Pfeiffer aufmerksam machen.

Alle Informationen unter: www.beratung-dgs.de.

31. August 2010

Herzlich Willkommen!

Die Elternvereinigung hörgeschädigter Kinder in Hessen e.V. hat sich ein wenig „frisch“ gemacht. Wie Sie sehen ist unter  www.hoergeschaedigte-kinder-hessen.de eine neue Homepage entstanden. Um frischen Schwung zu bekommen haben wir eine kraftvolle Farbe gewählt.

Rot, diese Farbe wird meistens verwendet wenn es um die Liebe geht. Rot wird aber auch verwendet, wenn es gilt Wut und Zorn auszudrücken. Wir haben uns für die Farbe Rot entschieden, weil Rot Kraft geben kann. Denken wir an unser Blut, es enthält rote Blutkörperchen (Erythrozyten). Die roten Blutkörperchen haben eine Lebensdauer von etwa vier Monaten, erneuern sich aber kontinuierlich. Und genau so erneuern wir uns um positiv gestimmt weiterzuarbeiten und uns für die Rechte von Kindern und Jugendlichen mit einer Hörschädigung einzusetzen.

Unsere Homepage wird weiter ausgebaut,  ergänzt und immer wieder überarbeitet. Es lohnt sich also immer mal wieder „vorbeizuschauen“.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim surfen und freuen uns über Anregungen, Kritik und Tipps. Unter der Rubrik Impressum finden Sie ein Kontaktformular. Hier können Sie einfach Ihre Anliegen eintragen.

Barrierefreiheit auf der Homepage wird der nächst größere Arbeitsschritt werden. Über praktische Hilfe und Unterstützung freuen wir uns immer!!