IMPRESSUM

Jeder, der eine Internetseite betreibt und auf dieser Waren, Dienstleistungen oder Informationen anbietet bzw. bereitstellt oder der eine Seite betreibt, die Texte enthält, die zur Meinungsbildung beitragen, muss grundsätzlich bestimmte Angaben zu seiner Person und seinem Unternehmen machen (sogenannte Anbieterkennzeichnungspflicht). Die Anbieterkennzeichnungspflicht ist im Telemediengesetz (TMG) geregelt, welches seit 01.03.2007 das Teledienstegesetz (TDGTDG) ersetzt hat. Die Informationspflichten („was im Impressum einer Internetseite stehen muss“) sind seit 01.03.2007 vom Gesetzgeber im § 5 TMG (zuvor in § 6 TDG) geregelt.

——————————————————————————————–

Verantwortlich im Sinne des § 5 TMG
Elternvereinigung hörgeschädigter Kinder in Hessen e.V.
Vertretungsberechtigte: Marie Martin
Bächelsgasse 4a
65520 Bad Camberg
Telefon: 0 64 34 – 30 70 012
E-Mail: elternvereinigung-hessen@gmx.de
Vereinsregisternummer: Amtsgericht Frankfurt am Main unter Nr. 4678.

——————————————————————————————–

Inhaltlich und redaktionell Verantwortliche gemäß § 55 Abs. 2 RStV:
Ellen Nassois

——————————————————————————————–

Vorstand
Marie Martin – 1. Vorsitzende
Nicole Schilling – 2. Vorsitzende
Ellen Nassois – Schriftführung
Susanne Schreiner – Beisitzerin
Natalya Müller – Beisitzerin
Ulrike Kappus – Beisitzerin

——————————————————————————————–

Gestaltung und Programmierung:

Malte Spielberger

localhoster.de

——————————————————————————————–

Haftungsausschluss:
Für Inhalte externer Links bzw. Internetseiten kann die Elternvereinigung hörgeschädigter Kinder in Hessen e.V. keine Verantwortung übernehmen und distanziert sich von diesen Inhalten ausdrücklich. Ausgeschlossen ist auch eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen. Für die Internetseiten Dritter, auf die „hoergeschaedigte-kinder-hessen.de“ durch Links verweisen, tragen entsprechend die jeweiligen Anbieter die volle Verantwortung. Sobald die Elternvereinigung hörgeschädigter Kinder in Hessen e.V. jedoch rassistische, pornographische oder rechtswidrige Inhalte auf den verlinkten fremden Seiten bekannt werden sollten, werden diese Links unverzüglich entfernt.
Für fremde Inhalte ist die Elternvereinigung hörgeschädigter Kinder in Hessen e.V. nur dann verantwortlich, wenn es von ihnen (d.h. auch von rechtswidrige oder strafbare Inhalte) positive Kenntnis hat und es der Elternvereinigung hörgeschädigter Kinder in Hessen e.V. technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern. Die Elternvereinigung hörgeschädigter Kinder in Hessen e.V. ist nach dem Teledienstgesetz nicht verpflichtet, fremde Inhalte durchgehend zu überprüfen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Internetseite angebrachten Links.
In keinem Fall sind wir verantwortlich für die Inhalte von Internetseiten, die auf uns verweisen. Wir sind auch nicht in der Lage, Verweise auf uns festzustellen oder zu überprüfen.
Wir haben ferner keinen Einfluss darauf, wie die hier angebotenen Informationen vom Nutzer verwendet, weitergegeben oder verändert weitergegeben werden und können daher für entstandene Schäden, entgangene Vorteile oder sonstige mittelbare oder unmittelbare Folgen, welche aus der Nutzung der hier angebotenen Informationen entstehen, nicht haftbar gemacht werden.