Ratgeber für Lehrer*innen, Eltern und Interessierte

Keksratgeber_EV_Bildschirm_Seite_01

Immer mehr hörgeschädigte Kinder besuchen heute die allgemeinen Schulen in Hessen. Durch eine frühere und bessere Versorgung und Förderung ist es immer häufiger für sie möglich, in einer allgemeinen Schule ihrem entsprechenden Bildungsgang zu folgen.

Dieses Handout ist als Hilfe für den Unterrichtsalltag gedacht.

Wir stellen darin die verschiedenen Möglichkeiten der Beschulung hörgeschädigter Kinder vor. Die besonderen Herausforderungen der Kinder mit Hörschädigung oder Gehörlosigkeit werden ebenfalls erklärt. Auch viele Hinweise methodisch-didaktischer Art und nicht zuletzt die Beantwortung der Fragen, wie, wo und wann die unterschiedlichen Maßnahmen beantragt werden können bzw. welche im Einzelfall wichtig sind.

Dieser Ratgeber wurde von dem Team des SBBZ Erich Kästner-Schule Karlsruhe erstellt. Dankenswerterweise wurde die Anpassung/Übertragung für Hessen gestattet. Der weitere Dank gilt der finanziellen Unterstützung durch die krankenkassenindividuelle Projektförderung der Barmer.